Unterschiedliche Fördermöglichkeiten für Ihr Vorhaben unter Beachtung der Gegebenheiten und Anforderungen.

______________________________________________________________________________________

unternehmensWert: Mensch

Ist ein Programm für kleine bis mittelständische Unternehmen bis maximal 9,5 Mitarbeiter, die in vier verschiedenen Handlungsfeldern Beratung in Anspruch nehmen können. Inhaltlich verbunden mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit. Gefördert wird in NRW bis zu 80 % der Investition durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfond. Nach erfolgreicher Prüfung der Fördervoraussetzung erhalten Sie den Beratungsscheck und die zügige Umsetzung. 

 

Informationen zu Voraussetzungen und zum Erhalt des Beratungsschecks finden Sie im Internet auf der Seite: www.unternehmens-wert-mensch.de oder auch gerne persönlich bei mir, als autorisierte Beraterin für alle angegebenen Handlungsfelder. 

Vier zentrale Handlungsfelder

Personalpolitische Veränderungen können in vier Handlungsfeldern angestoßen werden. Die Beratungen von unternehmensWert:Mensch sind daran ausgerichtet.

 

Personalführung: Eine moderne Personalführung berücksichtigt die individuellen Bedürfnisse der Beschäftigten, bindet diese aktiv in Entscheidungen ein und fördert sie unter Berücksichtigung der aktuellen Lebenssituation.

 

Chancengleichheit & Diversity: Unternehmen schöpfen neue Potenziale, wenn sie den Besonderheiten der eigenen Belegschaft gerecht werden und allen Beschäftigten Entwicklungschancen bieten – unabhängig von Alter, Geschlecht, familiärem oder kulturellem Hintergrund.

 

Gesundheit: Damit die Belegschaft und damit das Unternehmen auch in

Zukunft leistungsfähig sind, braucht es geeignete Angebote zur Förderung der physischen und psychischen Gesundheit. Beschäftigte müssen für einen gesunden Arbeitsalltag sensibilisiert werden.

 

Wissen & Kompetenz: Wissen muss im Betrieb gehalten und innerbetrieblich weitergegeben werden. Der digitale Strukturwandel erfordert zudem neue Kompetenzen und Qualifikationen. Dafür müssen Beschäftigte gezielt weitergebildet und die Lernmotivation der Belegschaft gefördert werden. 

 

_______________________________________________________________________________

Potenzialberatung NRW

Die Potentialberatung soll Unternehmen von 10 - 249 Beschäftigte dabei unterstützen, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung zukunftsorientiert zu sichern und auszubauen. Mit Hilfe externer Beratungskompetenz und unter Beteiligung der Beschäftigten sollen die Potentiale des Unternehmens ermittelt und darauf aufbauend die Umsetzung notwendiger Veränderungsschritte in die Praxis begleitet werden.

 

Gefördert werden 50 % der notwendigen Ausgaben für 1 bis 10 Beratungstage, maximal 500 € pro Beratungstag.

 

Als Beraterin für das Förderinstrument Potentialberatung unterstütze ich Ihr Unternehmen bei der Umsetzung. Nach erfolgreicher Prüfung der Fördervoraussetzungen erhalten Sie in einer Erstberatungsstelle den Beratungsscheck und Ihre Potentialberatung kann beginnen.

 

Informationen finden Sie persönlich bei mir oder im Internet auf der Seite: http://www.gib.nrw.de/themen/arbeitsgestaltung-und-sicherung/potentialberatung

_______________________________________________________________________________

Offensive Mittelstand

Die Initiative neue Qualität der Arbeit bietet eine Vielzahl von Informationen zur Unterstützung mittelständischer Unternehmen. Gerne helfe ich bei der Auswahl der Analysenmöglichkeiten und Unterstützung zur Optimierung firmenspezifischer Abläufe und Prozesse.